Sie sind hier: Rückschau > Gesundheitstage 2014

Herrnhuter Tageslosung

Losung für Freitag, 26. Februar 2021
Siehe: Der die Berge gemacht und den Wind geschaffen hat, der dem Menschen sagt, was er im Sinne hat - er heißt »HERR, Gott Zebaoth«.
Amos 4,13

Jesus betet:  Ich habe deinen Namen den Menschen offenbart, die du mir aus der Welt gegeben hast. Sie waren dein und du hast sie mir gegeben, und sie haben dein Wort bewahrt. Nun wissen sie, dass alles, was du mir gegeben hast, von dir kommt.
Johannes 17,6-7

© Evangelische Brüder-Unität

Gesundheitstage 2014

fanden jeweils um 19 Uhr 3o

im Diakonissenhaus

Haßloch, Langgasse 1o9 statt.

08. April 2014: Prävention, Lebensstil und Gesundheit

Referent: Dr. Schoppe‘

Was hält den Menschen gesund?
Während Prävention auf die Vorbeugung oder Früherkennung von Krankheit abzielt und sich dabei z. B. für Impfungen, gesunde Ernährung, Früherkennung und ausreichende Bewegung ausspricht, ist dies abhängig von der aktiven Beteiligung des Einzelnen.
Durch individuelles Verhalten können Veränderungen der Lebensbedingungen und damit der Gesundheit geschaffen werden.

07. Oktober 2014: Familienthema: ,,Sichere Bindung“ - Babys im 1. Lebensjahr

Referentin: Familientherapeutin Fr. Elsner

Ab welchem Lebensmonat kann das Baby greifen?
Wann beginnt es zu krabbeln?
Entwickelt sich mein Kind altersgerecht?

Fragen, die sich Eltern eines Säuglings stellen! Das erste Lebensjahr ist von ganz entscheidender, „prägender” Bedeutung.
Babys machen schon in den ersten Monaten großartige Fortschritte in ihrer Entwicklung. Je besser das Verständnis für die Bedürfnisse und die Entwicklung eines Babys im 1. Lebensjahr ist, desto leichter fällt die richtige Pflege und Förderung.