Sie sind hier: Rückschau > Gesundheitstage 2018

Herrnhuter Tageslosung

Losung für Donnerstag, 12. Dezember 2019
Gib acht auf deine Füße, wenn du zum Hause Gottes gehst. Und tritt hinzu, um zu hören.
Prediger 4,17

Wenn ihr betet, sollt ihr nicht viel plappern wie die Heiden; denn sie meinen, sie werden erhört, wenn sie viele Worte machen.
Matthäus 6,7

© Evangelische Brüder-Unität

Vorträge zur Gesundheitsvorsorge 2018

 

Dienstag, den 30. Januar 2018, 17:00 Uhr

Thema: Arthrose des Knie- und Hüftgelenks

  • Was ist Arthrose?
  • Wie entsteht Arthrose?
  • Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Dr. Jürgen Korber und Dr. Dietrich Schulte-Bockholt
(Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer)

Ort: Diakonissenhaus, Langgasse 109


 

 

Gesundheitsvortrag Mai 2018

 

Dienstag, den 15. Mai 2018, 17:00

Wenn die Schulter schmerzt: Was kann man tun?

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Diagnostik und nichtoperative sowie operative Therapiemöglichkeiten von verschleißbedingter Erkrankungen und Verletzungen des Schultergelenks.

Referent : Dr. Thomas Chatterjee

Chefarzt am Ev. Krankenhaus Bad Dürkheim

Ort: Diakonissenhaus, Langgasse 109

 


 

 

Gesundheitsvortrag Oktober 2018

Dienstag, den 16. Oktober 2018, 17:00

"Wenn der Schuh drückt"

  • Hallux valgus, Krallen- und Hammerzehen, Spreizfuß
  • Entstehung und Behandlungsmöglichkeiten

 

Der Fuß spielt für den Menschen eine tragende Rolle.

Bei Fußerkrankungen treten Schmerzen, eingeschränkte Gehleistung und Probleme bei der Schuhversorgung auf.

Falls konservative Maßnahmen wie Lagerungsschienen, Einlagen oder Physiotherapie nicht mehr ausreichen, kann eine Operation erforderlich werden.

Jeder Fuß ist individuell, eine Operationsentscheidung wird nicht (nur) am Röntgenbild getroffen, sondern durch die Untersuchung des Fußes und des Gangbildes.

Im Vortrag lernen Sie die konservative Therapie und die verschiedenen operativen Techniken näher kennen.

 

Referentin: Dr. Patricia Siozos, Ev. Krankenhaus Bad Dürkheim

Ort: Diakonissenhaus, Langgasse 109